Fachprogramm

Aktuelle Verfahren, Know-How und modernste Technik

Das umfangreiche Fachprogramm ist eines der großen Highlights der DLG-Waldtage!

Im 12. Briloner Waldsymposium werden mit spannenden Vorträgen und brisanten Diskussionsrunden aktuelle Trends und Themen der Forstpraxis intensiv diskutiert. Leitthema für 2017 ist "Waldbau in Zeiten des Klimawandels, ökologische und ökonomische Herausforderungen und Nutzholzverknappung"

Umfangreiche Verfahrensdemonstrationen und Technikvergleiche bieten Ausstellern und Besuchern der Veranstaltung die Möglichkeit, aktuelle Trends und Technik durch die Kombination von Vorführen und Erklären hautnah zu präsentieren und zu erleben.

Über das Gelände verteilte Specials bringen als herstellerübergreifende Vorführpunkte bestimmte Schlüsselthemen weiter in den Fokus.

Folgende Themen sind für das Fachprogramm der DLG-Waldtage geplant:

Das 12. Briloner Waldsymposium
Waldbau in Zeiten des Klimawandels: ökologische und ökonomische Herausforderungen und Nutzholzverknappung
Das 12. Briloner Waldsymposium
Forstpraxis live: Ausgewählte Brennholztechnik im Vergleich
(präsentiert durch den Medienpartner DLV)
Forstpraxis live
Notruf im Wald
(in Zusammenarbeit mit der Hochschule für Forstwirtschaft Rottenburg
Notruf im Wald

DLG-Special "Perfect Plant"
Pflanzung perfekt vorbereitet und durchgeführt - für gelungene Kulturen und sichere Erträge
DLG Special "Perfect Plant"
DLG-Special "Smart Harvesting"
- innovative Lösungen für eine waldschonende, effiziente und wirtschaftliche Holzernte
DLG-Special "Smart Harvesting"
DLG-Special Jagd und Wildschadensverhütung
DLG-Special Jagd und Wildschadensverhütung

Projektpartner:

Brilon Forst
Waldbauernverband NRW
Landesbetrieb Wald und Holz NRW

Fachpartner:

RWZ

Mit freundlicher Unterstützung: