DLG-Waldtage 2017 wieder in Brilon-Madfeld (Sauerland)

DLG-Waldtage 2017 wieder in Brilon-Madfeld (Sauerland)

Foto: DLG

Die DLG-Waldtage finden nach der erfolgreichen Premiere in diesem Jahr ihre Fortsetzung in 2017. Vom 15. bis 17. September gastiert das Spitzenereignis für die privaten und kommunalen Waldbesitzer, Land- und Forstwirte, Forstunternehmer sowie Brennholzselbstwerber erneut in Brilon-Madfeld (Sauerland). Das ebene bis flach geneigte Gelände in Feld-Waldrandlage mit attraktiven Wiesen- und Waldflächen bietet wieder hervorragende Bedingungen für attraktive Messestände und spannende Technikvorführungen. Fachliches Herzstück der Veranstaltung wird neben praxisnahen Specials zu interessanten Themen wieder das zeitgleich auf dem Messegelände stattfindende, renommierte 12. Briloner Waldsymposium sein.

An den diesjährigen DLG-Waldtagen beteiligten sich 164 Aussteller aus sieben Ländern. Rund 10.000 Besucher aus ganz Deutschland und dem benachbarten Ausland informierten sich über alle Facetten rund um die effiziente Waldbewirtschaftung.

Weitere Informationen zu den DLG-Waldtagen 2017 sind bei der DLG erhältlich. Ansprechpartner ist Dr. Reiner Hofmann, Tel. 069/24788-323 oder E-Mail: r.hofmann(at)dlg.org.

Projektpartner:

Brilon Forst
Waldbauernverband NRW
Landesbetrieb Wald und Holz NRW

Fachpartner:

RWZ

Mit freundlicher Unterstützung: