Zum Hauptinhalt springen

Willkommen zum führenden Treffpunkt der Forstpraxis!

Vom 9. – 11. September 2022 trifft sich die Branche zu den 4. DLG-Waldtagen in der Energiestadt Lichtenau/Westfalen.

Gestalten Sie mit uns ein spannendes, aktives Programm!

Be part of it - 5 gute Gründe für Ihre Teilnahme!

1. Kompetenzplattform Forst und Holz

Hier trifft sich die Branche und präsentiert praxisnah Innovationen und Trends zur Bewältigung der Herausforderungen der Forst- und Holzbranche.

Zeigen Sie Ihre Lösungsansätze für eine effiziente Bewirtschaftung und den Schutz für Wald und Forst.

2. Im Dialog mit Ihren Kunden

Nutzen Sie die Chance zum Erfahrungsaustausch mit bestehenden Kunden und zur Akquise neuer! Sie erreichen Ihre Zielgruppe aus Deutschland, den Niederlanden und Belgien. Über 15.000 Besucher werden erwartet.

3. Exklusiv inszeniertes Fachprogramm

Wir bieten ein fundiertes auf die nutzungsorientierte Waldbewirtschaftung ausgerichtetes Ausstellungs- und Fachprogramm. Hochaktuelle Themen werden auf Sonderflächen praxisnah inszeniert und in Forenbeiträgen kontrovers diskutiert. Als Aussteller stehen Ihnen vielfältige Beteiligungsmöglichkeiten zur Verfügung!

4. Breite Medienpräsenz

Vom Presse-Preview bis zur Nachberichterstattung, von Newslettern bis zu Social Media-Kampagnen. Die DLG-Waldtage sind Branchenthema Nr. 1 und Treffpunkt für Entscheidungsträger aus Politik und Wirtschaft.

5. Im Netzwerk Forst

Die DLG ist als Fachorganisation und Messeveranstalter Ihr kompetenter Partner im Netzwerk Forst. Das Qualitätsversprechen „Made by DLG“ steht weltweit für Messekonzepte, die Business, Branchenwissen und innovative Services optimal kombinieren. Als starke Projektpartner wieder mit dabei: Landesbetrieb Wald und Holz Nordrhein-Westfalen, Stadtwald Brilon und Waldbauernverband NRW.

Ihre Ansprechpartner

Standvermietung, Ausstellerbetreuung, Specials
Jan Kath
Tel. +49 69 24788-341
j.kath@dlg.org

Ruth Kientzler
Tel. +49 69 24788-291
r.kientzler@dlg.org

Marketing & Kommunikation
Julia Wild
Tel. +49 69 24788-228
j.wild@dlg.org

Technische Organisation
Jürgen Kück
Tel. +49 69 24788-258
j.kueck@dlg.org

Manfred Göbel
Tel. +49 69 24788-340
m.goebel@dlg.org

Fachprogramm
Dr. Reiner Hofmann
Tel. +49 69 24788-323
r.hofmann@dlg.org